Noch im Juni wurde Lidl Connect verbessert, doch jetzt gibt es mit der Verfügbarkeit von LTE das wirkliche Upgrade. Somit stattet Vodafone einen weiteren Discount-Anbieter mit dem Zugriff auf die eigenen LTE-Netze aus. Endlich tut sich in diesem Bereich mehr als noch in den letzten Jahren, wir kommen einem flächendeckenden LTE-Angebot immer näher. LTE: Netzausbau […]

Noch im Juni wurde Lidl Connect verbessert, doch jetzt gibt es mit der Verfügbarkeit von LTE das wirkliche Upgrade. Somit stattet Vodafone einen weiteren Discount-Anbieter mit dem Zugriff auf die eigenen LTE-Netze aus. Endlich tut sich in diesem Bereich mehr als noch in den letzten Jahren, wir kommen einem flächendeckenden LTE-Angebot immer näher.

LTE: Netzausbau als größter Pluspunkt

Nicht wegen der hohen Geschwindigkeit profitiert man von LTE, sondern vom besseren Netzausbau schon heute und erst recht in der Zukunft. Verfügbar sind alle Smart-Tarife von 750 MB bis 6 GB Datenvolumen im Netz von Vodafone mit Zugriff auf LTE-Netze des Netzbetreibers ab sofort.

Sie surfen mit einer max. Bandbreite von 21,6 Mbit/s im Download und 7,2 Mbit/s im Upload, ab Verbrauch des Datenvolumens 64 kbit/s im Up-/Download. Die individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Die Nutzung der LTE Bandbreite erfordert ein geeignetes 4G-fähiges Mobilfunkendgerät. Taktung 10 kB.

Keine Tarif-News mehr verpassen? Schau in unsere spezielle Unterkategorie, dort findest du alle Neuigkeiten rund um neue Tarife, die deutschen Provider und spannende Aktionen. Wenn du einen Tipp für uns hast, dann gerne ab damit in die Kommentare oder trete unserer Telegram-Gruppe bei!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.