Das berühmte LineageOS stattet auch ältere Android-Smartphones mit Android 10 aus, weitere Geräte profitieren davon seit jüngster Zeit.

Smartphone-Hersteller versorgen ihre Geräte meist nur für wenige Jahre mit einer aktuellen Software, ab dann kommt die Modding-Community zum Einsatz. Ein bekannter Kandidat ist das LineageOS, früher noch als Cyanogen bekannt. Das ist wohl noch immer die bekannteste Custom-ROM mit der größten Community, über die man auch ältere Android-Smartphones auf einen aktuellen Stand in Sachen Android bringen kann.

In diesen Tagen ist die aktuelle Version 17.1 auf Geräten von OnePlus und Sony gelandet, darunter das OnePlus One und das Sony Xperia XZ2 sowie das Xperia XZ2 Compact. Bei den Sony-Smartphones wäre eine alternative Firmware noch nicht unbedingt nötig gewesen, das OnePlus-Smartphone hat allerdings schon deutlich mehr Jahre auf dem Buckel. Die Installation ist zwar mit etwas Handarbeit verbunden, die kann sich aber lohnen.

via XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ich habe das S8 plus (laut Samsung Mainboard Schaden) jetzt schon 14 Tage mit 17.1 im Gebrauch. Funktioniert tadellos. Kann ich nur empfehlen . Danke an alle die so etwas ermöglichen

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.