Vor einigen Tagen hatten wir euch ein von Google angemeldetes Patent gezeigt, welches das Starten von Apps via Muster-Lockscreen erlaubt. Das kann auch die App LockScreen, die es derzeit kostenlos für Android gibt. Hier gibt es eine Art Muster auf dem Lockscreen über das ihr die Apps eurer Wahl starten könnt. Man zeichnet hier auf […]

Vor einigen Tagen hatten wir euch ein von Google angemeldetes Patent gezeigt, welches das Starten von Apps via Muster-Lockscreen erlaubt. Das kann auch die App LockScreen, die es derzeit kostenlos für Android gibt. Hier gibt es eine Art Muster auf dem Lockscreen über das ihr die Apps eurer Wahl starten könnt.

Man zeichnet hier auf dem Lockscreen das hinterlegte Muster und fügt dann noch einen letzten Strich zur App eurer Wahl an. Neben Apps kann man auch Schnellzugriffe auf favorisierte Kontakte hinterlegen, damit die sofort angerufen werden. LockScreen habe ich kurz ausprobiert und die App funktionierte recht gut, allerdings ist die App doch nicht ganz kostenlos, denn via In-App-Kauf kann man noch die komplette Premium-Version entsperren.

Den Download gibt es direkt bei Google Play. Für die eventuelle Deinstallation muss man LockScreen innerhalb der App und dann bei den Geräteadministratoren in den Sicherheitseinstellungen von Android wieder deaktivieren.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.