In diesen Tagen macht Google das Android-Betriebssystem mit einigen Neuerungen besser, man setzt daf├╝r in unterschiedlichen Android-Apps entsprechende Anpassungen um. Der ver├Ąnderte Los-Tab (engl.: Go) bringt uns mit nur einem einzigen Fingertipp schneller zu h├Ąufig besuchten Orten. Damit sind allerdings nicht Orte gemeint, die von vielen Leuten besucht werden. Sondern die Orte, zu denen wir pers├Ânlich ├Âfter navigieren m├╝ssen.

Orte anpinnen, um h├Ąufig gew├Ąhlte Routen schneller zu finden

Schule, Arbeitsorte und andere Standorte sind damit gemeint. Google macht es uns einfacher, diese Orte f├╝r einen Schnellzugriff zu markieren. In der App k├Ânnen sie dann angepinnt werden. „Pinnen Sie Ihre bevorzugten Fahrziele wie die Schule oder ein Lebensmittelgesch├Ąft, um schnell Wegbeschreibungen, Live-Verkehrstrends, St├Ârungen auf Ihrer Route und eine genaue ETA zu sehen – alles ohne Eingabe der Adresse des Ortes“.

Auch f├╝r die ├ľffis ist die Funktion sinnvoll: „Wenn Sie mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, k├Ânnen Sie bestimmte Routen anheften, auf denen Sie genaue Abfahrts- und Ankunftszeiten, Benachrichtigungen Ihrer ├Ârtlichen Transitagentur und eine aktuelle ETA direkt auf der Registerkarte „Los“ anzeigen k├Ânnen. Sie k├Ânnen sogar mehrere Routen (einschlie├člich einer Fahrroute und einer Transitroute) an dasselbe Ziel anheften, um zu sehen, welche Sie am effizientesten dorthin bringt“.

Google Maps verliert das Pendeln-Tab

Google scheint den zweiten Tab (von links) der aktuellen Maps-App zu ver├Ąndern (siehe Titelbild, Video), der in Deutschland bislang noch „Pendeln“ hei├čt. Aber nicht jeder pendelt im klassischen Sinne. Daher wohl auch die Umbenennung, die in den kommenden Wochen auf iOS und Android passieren soll. Ein genaues Datum zur Einf├╝hrung des neuen Los-Tab gibt es allerdings nicht.

[sd_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“5″ taxonomy=“post_tag“ tax_term=“Google Maps“ order=“desc“]

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei K├Ąufen dar├╝ber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die ├╝blichen Regeln f├╝r Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert