Made for Google: Zubehör für Hardware „Made by Google“

Google hat für die eigenen Hardware ein Programm für Zubehör an den Start gebracht, es handelt sich dabei um zertifizierte Partner. Zubehör ist heute ein wichtiger Bestandteil der Produktwelten, doch es gibt auch viele schwarze Schafe am Markt. Nicht mal mehr eine Displayfolie lässt sich „blind“ bestellen, oft kommt falsch geschnittenes Zeug zu uns nach Hause. Eine Zertifizierung und damit verbundene Qualitätsprüfung direkt durch den Hersteller der Hardware, für welche das Zubehör gedacht ist, könnte diesem Problem Abhilfe schaffen. Sieht man auch bei Google so.

Made for Google

„Made by Google“ ist die Hardware von Google, „Made for Google“ ist die Hardware für Google. Mit am Start sind zu Beginn diverse bekannte Partner, wie etwa Belkin, Anker, Incipio, Dbrand, Panzer Glass, Invisible Shield und andere. Offizielles Zubehör der Partner wird man dann vermutlich auch im Google Store finden können. Aktuell ist das Angebot noch eher klein.

Libratone ist ein Beispiel, der Zubehörhersteller hat direkt Headsets vorgestellt: Nach Ankündigung der neuen Google Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL sowie des Pixelbook, hat Libratone heute eine neue Produktlinie an Google-zertifizierten Q Adapt In-Ear USB-C- und Q Adapt On-Ear MfG-Kopfhörern angekündigt, die für das Zusammenspiel mit den neuesten Google-Hardware-Geräten kreiert wurden. [via TheVerge]

  • h.k

    Hab letztens eine Schutzfolie für S8 für Freund bestellt… am Ende lagen 40€ im Müll weil sie nicht gepasst/Dinge verborgen oder der Rand verdeckt war… Und das bei „gut bewerteten“ Glasplatten auf Amazon… Auf Bewertungen kann man nichts mehr geben!

    WIeviel % Umsatz oder wie teuer sind diese „Zertifizierungen“ :D? Das ist das wahrlich interessante