Folge uns

News

MagentaMobil Start: Prepaid-Tarife mit HotSpot-Flat starten im Oktober

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Im Oktober starten die brandneuen Prepaid-Tarife der Telekom, nun mit am Start ist endlich die HotSpot-Flat. In ganz Deutschland sind sie inzwischen weit verbreitet, die Telekom HotSpots, die euch das mobile Surfen ohne mobile Datenverbindung ermöglichen. Eine Flatrate für diese HotSpots finden wir nun endlich auch in den Prepaid-Tarfen der Telekom, insofern der Kunde natürlich ein Datenpaket für mobile Verbindungen auf seine SIM-Karte hinzubucht.

Des Weiteren gibt es mehr LTE-Speed, wobei das bei diesen Tarifen weniger interessant sein dürfte, zudem hat man die Preise angepasst und teilweise auch mehr Volumen den Tarifen bereitgestellt. So gibt es die Flat L mit 1 GB Volumen und HotSpot-Flat für „nur“ noch 14,95 Euro je Monat. Der bisherige 500 MB-Tarif hat nun 750 MB.

Jetzt werden einige wieder schreien, dass es mehr Volumen für weniger Geld beispielsweise bei winSIM gibt, allerdings nicht im D1-Netz, ohne HotSpot-Flat und mit Datenautomatik. Letztlich kann die Entscheidung jeder für sich selbst fällen, wir nennen einfach nur die Vorzüge und Nachteile.

Unabhängig vom Netz ist die HotSpot-Flat natürlich sehr nice, ob sich die allerdings auch für euch lohnt, könnt ihr einfach mal über die verfügbaren WLAN-Netzwerke checken, wenn ihr unterwegs seid. Oder ihr werft die HotSpot-Suche an, die ihr in einer T-Com-App findet.

Zum Zeitpunkt des Artikels sind die Tarife noch nicht auf der T-Mobile-Webseite zu finden, spätestens mit dem ersten Arbeitstag im Oktober am kommenden Dienstag sollte sich das aber ändern. Die bisherigen Tarife sollten sich dann direkt ändern, auch für Bestandskunden.

[button color=“red“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“http://www.smartdroid.de/go/telekomprepaid/“]zu den Tarifen der Telekom*[/button]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt