In den vergangenen Tagen sind bereits die neuen Telekom-Tarife aufgetaucht, welche der Netzbetreiber zur IFA ab der ersten Septemberwoche einführen wird. Startschuss ist der 6. September 2019, das ist nun auch schon vorab klar. Bekannt wird jetzt zudem, dass die Telekom den bisherigen XS-Tarif absägen wird. Stattdessen gibt es gleich zwei neue Einsteiger-Tarife zu verhältnismäßig […]

In den vergangenen Tagen sind bereits die neuen Telekom-Tarife aufgetaucht, welche der Netzbetreiber zur IFA ab der ersten Septemberwoche einführen wird. Startschuss ist der 6. September 2019, das ist nun auch schon vorab klar. Bekannt wird jetzt zudem, dass die Telekom den bisherigen XS-Tarif absägen wird. Stattdessen gibt es gleich zwei neue Einsteiger-Tarife zu verhältnismäßig niedrigen Preisen, wie man beim iPhone-Ticker schon weiß.

MagentaMobil ab 15 Euro

Neu

MagentaMobil Special S: 1 GB Datenvolumen, LTE 50, 500 Frei-Minuten und 500 Frei-SMS für 14,95 Euro je Monat.

MagentaMobil Special M: 2 GB Datenvolumen, LTE 50, Allnet-Flatrate für 24,95 Euro.

Die restlichen MagentaMobil-Tarife kennen wir und wurden jetzt erneut bestätigt:

  • MagentaMobil S: 6 GB für 39,95 Euro
  • MagentaMobil M: 12 GB für 49,95 Euro
  • MagentaMobil L: 24 GB für 59,95 Euro
  • MagentaMobil XL: unlimitiert GB für 84,95 Euro

Warum euch Tarife im Telekom-Netz nicht mehr viel kosten müssen [Anzeige]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.