Mal eben Dateien an den Android TV und andere Geräte senden – geht mit kostenloser App

Send Receive Android Tv

Eigentlich bietet Google für Android-Geräte eine Lösung an, alternativ kann man zum flotten Datenaustausch auch eine kostenlose App nutzen.

Mal eben Dateien zwischen zwei Geräten austauschen ist mit vielen verschiedenen Lösungen möglich. Unter anderem bin ich dafür auf „Send files to TV“ gestoßen, womit der Entwickler in erster Linie den Datenversand an Geräte mit Android TV möglich macht. Aber es ist natürlich klar, die App funktioniert genauso auch auf allen anderen Geräten mit Android-Betriebssystem.

Ihr installiert die App auf euren Geräten und legt fest, welches als Empfänger und welches als Sender arbeiten soll. Zunächst startet ihr den Empfänger, danach den Sender und wählt die Datei sowie den Empfänger aus. Bei mir kam die App dennoch zum Einsatz, um mal ein paar Installationsdateien an den TV zu senden.

SFTTV verwendet für den Datenaustausch das lokale Netzwerk, die App ist auch für Windows und macOS im Angebot.

[appbox googleplay com.yablio.sendfilestotv]

Alternativ kann man für Android-Smartphones natürlich auch Nearby verwenden.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

8 Kommentare zu „Mal eben Dateien an den Android TV und andere Geräte senden – geht mit kostenloser App“

    1. Wenn nur ein Link geteilt werden soll, funktioniert https://Link2tv.com ganz gut.
      1. Link2tv.Com auf dem Handy aufrufen, URL einfügen
      2. Man erhält einen 9-Ziffern Code
      3. Link2tv.com auf dem TV im Browser aufrufen und den Code aus 2 eingeben
      Easy peasy

  1. Könnt ihr keine Dateimanager nutzen? Wenn die Nutzer dann bereits so wenig wissen haben das ein Dateimanager durch spezielle als ersetzt werden soll ist alles verloren.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!