Mediathek Cast oder besser gesagt MTCast gibt es wieder bzw. weiterhin, nur bleibt das Angebot nach wie vor sehr inoffiziell und darf daher auch weiterhin nicht mehr bei Google Play angeboten werden. Wollte der Entwickler doch nur Nutzern Gutes tun und hat meines Erachtens niemandem geschadet, so darf er seine App nicht mehr im App-Store von Android anbieten.

Selbst die Fernsehsender hätten sich immer kooperativ gezeigt, wie der Entwickler gegenüber unseren Kollegen verraten hat. Dennoch, die App bleibt aus dem Play Store ausgesperrt, Google sitzt einfach am längeren Hebel. Das tut natürlich weh, ist so ein finanzieller Erfolg nämlich nicht zu bewerkstelligen.

Weiterhin bleibt eine Spenden-App vorhanden, über die ihr dem Entwickler 2 Euro zukommen lassen könnt. MTCast gibt es nur noch als APK von der Webseite des Entwicklers.

(via Golem)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.