Mediathek Cast wieder verfügbar, nur nicht bei Google Play

MTCAst

MTCAst

Mediathek Cast oder besser gesagt MTCast gibt es wieder bzw. weiterhin, nur bleibt das Angebot nach wie vor sehr inoffiziell und darf daher auch weiterhin nicht mehr bei Google Play angeboten werden. Wollte der Entwickler doch nur Nutzern Gutes tun und hat meines Erachtens niemandem geschadet, so darf er seine App nicht mehr im App-Store von Android anbieten.

Selbst die Fernsehsender hätten sich immer kooperativ gezeigt, wie der Entwickler gegenüber unseren Kollegen verraten hat. Dennoch, die App bleibt aus dem Play Store ausgesperrt, Google sitzt einfach am längeren Hebel. Das tut natürlich weh, ist so ein finanzieller Erfolg nämlich nicht zu bewerkstelligen.

Weiterhin bleibt eine Spenden-App vorhanden, über die ihr dem Entwickler 2 Euro zukommen lassen könnt. MTCast gibt es nur noch als APK von der Webseite des Entwicklers.

(via Golem)

  • Man darf bei dem lustigen Google-Gebashe nicht vergessen, dass die nicht einfach so auf die Idee kommen eine App zu entfernen. Auch wenn der Entwickler was anderes sagt, muss es mind. einen Fernsehsender gegeben haben, der sich wegen verletzung des Urheberrechts bei Google beschwert hat.

    • Nö, es muss sich keiner dagegen beschwert haben. Viel mehr muss er beweisen, dass keiner etwas dagegen hat. Die Sender hatten wohl nichts dagegen, konnten aber zugleich keine „Autorisierung“ freigeben.