Folge uns

Android

Meizu Go Pro: Weitere Action Cam aus China unterwegs

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-09-10 13_06_10

Nicht nur Xiaomi will den Markt der Action Cams für sich gewinnen, auch der Konkurrent Meizu wird offensichtlich noch im September eine eigene Action Cam präsentieren. Nur beim Namen war man nicht so kreativ, auf den Fotos ist klar der Name Meizu Go Pro zu lesen und das ist ja nun nicht gerade kreativ. Andererseits wird man hier ein bestimmtes Ziel verfolgen, denn dieser Name ist weltweit für die Action Cam himself bekannt und das kann zumindest in China fürs Marketing ganz hilfreich sein.

In Europa und den USA könnte das sicherlich markenrechtliche Probleme mit sich bringen, allerdings verkauft Meizu dort die eigenen Geräte ja gar nicht. Eigentlich wäre der Name Go Pro schon fast zu dreist, doch wir kennen ja nun seit Jahren die Vorgehensweise vom „Apple des Ostens“.

Ich hatte zuletzt die Xiaomi Yi Camera im Test, eine ebenso günstige Alternative zur bekannten echten GoPro. Meizu wird da mithalten können, die Präsentation soll am 23. September stattfinden.

[asa]B00O32GU6O[/asa]

(via Twitter, Ubergizmo)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt