Mit einem Mi Band lassen sich Notebooks von Xiaomi entsperren, diese Neuerung wurde mit dem letzten Firmware-Update für die ersten Nutzer freigeschaltet.

Eine neue Funktion für die letzten beiden Generationen des Xiaomi Mi Band ist da, allerdings zunächst nur auf bestimmte Geräte und Regionen beschränkt. Aber es ist dennoch eine coole Idee, die sich Xiaomi hat einfallen lassen. Sie ist nicht ganz neu aber letztlich schon immer auch bei vergleichbaren Geräten interessant gewesen. Indische Nutzer von Mi Band 3 und Mi Band 4 können seit dem letzten Firmware-Update ihr in der Nähe befindliches Notebook entsperren.

Mi Band entsperrt Notebook

Begrenzt scheint diese Neuerung nicht nur auf eine bestimmte Region zu sein, sondern auch nur auf Notebooks von Xiaomi. Jedenfalls steht in den Einstellungen von Mi Fit, dass man nach Aktivierung der Funktion das Mi Notebook per Mi Band entsperren kann. Hierfür gibt es für Xiaomi-Notebooks eine bestimmte App. Wobei ich auch hierbei davon ausgehe, dass dieses System vielleicht schon jetzt auf anderen Geräten umsetzbar wäre.

Ein Problem derartiger Funktionen ist die Zuverlässigkeit. Ich könnte beispielsweise mein Chromebook über mein Smartphone entsperren, doch die Herstellung der Bluetooth-Verbindung funktioniert leider selten in unter einer Sekunde. Somit bin ich mit der Eingabe meiner PIN letztlich schneller.

Fonearena

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.