In einem sehr ausführlichen Benchmark-Vergleich aktueller Smartphones zeigt sich, dass inbesondere Xiaomi einen großen Wert auf gute Ergebnisse legt. Natürlich muss das im Umkehrschluss nicht auch eine stets hervorragende Performance für den Alltag zur Folge haben. In einem großen Vergleich sieht die Konkurrenz gegen Xiaomi allerdings alt aus.

Sogar die „McLaren-Edition“ des OnePlus 6T hat da keine Chance mehr, auch weil die Xiaomi-Geräte bereits mit dem neusten Qualcomm-Chipsatz daherkommen. Längst haben wir schon öfter gehört, dass der neue 855 einen größeren Fortschritt mitbringt.

Neuer Qualcomm-Chip setzt Bestwert

Das ebenso schon brandneue Samsung Galaxy S10+ reiht sich irgendwo im oberen Mittelfeld ein, sogar hinter älteren Geräten. Wie bereits in den letzten Tagen bekannt wurde, ist die hierzulande angebotene Exynos-Edition nicht so flott wie das US-Modell mit Snapdragon 855.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.