Folge uns

News

Microsoft Surface ab 599 Euro – keine UMTS-Variante geplant

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

surface_group_gallery_post-5

Anfang der Woche kam Microsoft überraschend mit einem eigenen Tablet, man präsentierte recht spontan das Microsoft Surface. Hier bekommen wir ein erstes Tablet von Microsoft direkt, welches vor allem natürlich als Promotion für Windows 8 dienen wird und eben sicherlich auch mit der dem iPad von Apple konkurrieren soll. Cool ist, das Tablet schaut nicht nur nett aus, sondern bietet auch zwei verschiedene Tastatur-Varianten, mehrere Gehäusefarben und auch noch völlig verschiedene Hardware-Plattformen. Einen Preis nannte man zur Präsentation nicht, doch die Kollegen von The Next Web haben jetzt wohl diese Info erhalten.

Ab 599 Dollar wird es die Windows RT-Variante mit Nvidia Tegra 3 geben, eventuell zu diesem Preis inklusive Tastatur, was doch recht konkurrenzfähig wenn auch nicht ganz günstig wäre. Zugleich hat sich Microsoft aber entschieden, dass es wohl Surface wohl nur als WiFi-Only geben wird, also definitiv ohne UMTS oder LTE, die Konkurrenz bietet hier meist jeweils verschiedene Varianten an. Die Pro-Variante mit Intel-Prozessor wird übrigens ab 999 Dollar erhältlich sein, was dann schon etwas heftig ist und sicherlich nur wenige Käufer finden wird. [via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Kommentare

Beliebt