Was geht denn bitte mit Microsoft ab? Der Konzern aus Redmond, eigentlich für seine Windows-Produkte bekannt, hat nun mit dem Microsoft Übersetzer erneut eine Android-App veröffentlicht. Die App ist leider noch nicht für uns deutsche Nutzer offiziell verfügbar, dennoch wollen wir den Dienst kurz beleuchten. Natürlich will Microsoft hier direkt auf Google-Angriff gehen, die mit […]

Was geht denn bitte mit Microsoft ab? Der Konzern aus Redmond, eigentlich für seine Windows-Produkte bekannt, hat nun mit dem Microsoft Übersetzer erneut eine Android-App veröffentlicht. Die App ist leider noch nicht für uns deutsche Nutzer offiziell verfügbar, dennoch wollen wir den Dienst kurz beleuchten. Natürlich will Microsoft hier direkt auf Google-Angriff gehen, die mit ihrem Google Übersetzer das wohl populärste Übersetzungstool für Android bieten.

Und wie ihr dem Screenshot am Anfang des Beitrags entnehmen könnt, ist die App tatsächlich auch direkt mit Android Wear kompatibel. Starke Arbeit von Microsoft, da muss man schon mal den Hut ziehen, die nehmen das Thema Android inzwischen sehr ernst und das spürt man deutlich! Wenig überraschend ist der Übersetzer von Microsoft dem von Google ähnlich.

Den Translator bekommt man als APK hier angeboten, alternativ auch im Play Store (nicht für deutsche Nutzer). Microsoft hat zuletzt einen eigenen Launcher vor wenigen Tagen an den Start gebracht.

(via Google+)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.