Folge uns

Marktgeschehen

Microsoft: Windows 8 Beta kommt im Februar [CES 2012]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Windows 8 Homescreen

Windows 8 Homescreen

Die CES ist auf dem absteigenden Ast, da sind sich verdammt viele amerikanische Kollegen einig. Auch einer der größeren Konzerne aus dem technischen Bereich wird dieser Messe den Rücken kehren, Microsoft hat am gestrigen Abend ihre absolut letzte CES-Keynote abgehalten. Dennoch hatte man Interessantes zu verkündigen, zumindest für mein Verständnis, denn es wird bald die erste Beta-Version des neuen Windows 8 geben.

Die Beta soll bereits zum Ende Februar zum Download im Windows Store angeboten werden. Wenn man den Ablauf mit dem damaligen von Windows 7 vergleicht, dann kommt die erste Beta einen Monat später und mit einem Abstand von ca. 10 Monaten müssten wir noch gegen Ende 2012 die fertige Version von Windows 8 in die Läden bekommen. Ich freu mich auf jeden Fall, da Windows 8 viel Potenzial hat und wird damit zum Ende des Jahres auch ein paar Ultrabooks sowie Tablets sehen werden. [via]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Dom Mas

    10. Januar 2012 at 11:03

    an der fh war vor kurzem ne präsentation einer hier ansässigen firma, die hatten ein win8 tablet dabei
    wie man hört war es wirklich nett, aber für mich zu sehr auf touchscreen bedienung ausgelegt
    (kachelsystem bekannt aus windows phone)
    meiner meinung nach wird die bedienung von desktop pcs bei tastatur bzw mausbedienung bleiben
    touchscreen-programmieren kann ich mir nicht vorstellen

  2. Elv

    10. Januar 2012 at 12:25

    Ich möchte diese Torschlusspanik-Version von Microsoft nicht haben. Lieber Android oder iOS, dass ist wirklich für die Geräte konzipiert. Und die "wir-wollen-alles-beherschen-microsoft-politik" kann ich nicht ausstehen. Sobald eine Firma einen Markt entdeckt oder aufbaut wird erst gelacht und dann will man alles dort verdrängen *YACH*

  3. Elv

    10. Januar 2012 at 12:29

    Habt ihr schon mal einen Blick in das Programmiermodel/API/Framework geworfen. Da kann man echt denken alles mit .NET der letzten Jahre war ein Irrtum.

    Man kann teilweise von Null anfangen, wenn man die Kacheln (Metro) programieren will.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt