MIUI 10 Header

Xiaomi hat in dieser Woche eine neue Version der MIUI vorgestellt, die hauseigene Android-Software bringt für App-Lock eine Neuerung mit. Ab sofort kann man auch per Gesicht Apps entsperren, die zusätzlich per App-Lock gesichert sind. Bislang waren nur das Kennwort oder der Fingerabdruck erlaubt.

Apps optional mit dem Gesicht entsperren

via FoneArena

Nutzbar soll die Neuerung wohl auf all den Xiaomi-Geräten sein, die Face-Unlock als Entsperrmethode anbieten. Zunächst verfügbar in der offenen Global Beta 9.2.21, in wenigen Wochen dann wahrscheinlich über die fertige Firmware für alle. Folgende Neuerungen sind allein im Changelog:

  • Added – Support for unlocking applications with unlocking faces.
  • Fixed – Sometimes the fingerprint icon does not appear.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.