Nach wie vor macht Motorola keine genauen Angaben zu den Neuerungen im Moto Maker für dieses Jahr, doch die Hinweise und Anmerkungen in Interviews sind schon sehr deutlich. Ab diesem Jahr wird die Moto 360 sehr wahrscheinlich im Moto Maker erhältlich sein, sodass sich jeder Kunde die Uhr nach eigenen Wünschen zusammenstellen kann. Noch gibt […]

Nach wie vor macht Motorola keine genauen Angaben zu den Neuerungen im Moto Maker für dieses Jahr, doch die Hinweise und Anmerkungen in Interviews sind schon sehr deutlich. Ab diesem Jahr wird die Moto 360 sehr wahrscheinlich im Moto Maker erhältlich sein, sodass sich jeder Kunde die Uhr nach eigenen Wünschen zusammenstellen kann. Noch gibt es bislang keine Details, doch Rick Osterloh hat in einem Interview verraten, dass die Moto 360 bald im Moto Maker landet.

Man habe zwar aktuell noch keine Ankündigungen zu machen, doch die Intuition der Kollegen wäre sehr gut, wenn sie glauben die Moto 360 landet im Moto Maker. Viel eindeutiger kann Osterloh gar nicht andeuten, dass uns noch einige Überraschungen in diesem Jahr erwarten. Zu hoffen wäre aber sicherlich eine neue Moto 360 mit etwas aktuellerer Hardware.

Auch wenn sich gerade bei mir herausstellt, dass ich Android Wear gar nicht mag, reizen mich hübsche Smartwatches* nach wie vor sehr.

(Quelle Cnet via Giga)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.