Wer beim Moto E noch aus diversen Modding-Gründen zögerte, kann jetzt trotzdem schon zuschlagen, denn der Bootloader geht offiziell auf und der Root-Zugriff inklusive Recovery ist auch schon verfügbar bzw. möglich. Alle Modelle des Moto E können schon jetzt ganz offiziell ihrem geschlossenen Bootloader entledigt werden. Seit einigen Stunden steht das Gerät nun auf der Liste […]

Wer beim Moto E noch aus diversen Modding-Gründen zögerte, kann jetzt trotzdem schon zuschlagen, denn der Bootloader geht offiziell auf und der Root-Zugriff inklusive Recovery ist auch schon verfügbar bzw. möglich.

Alle Modelle des Moto E können schon jetzt ganz offiziell ihrem geschlossenen Bootloader entledigt werden. Seit einigen Stunden steht das Gerät nun auf der Liste der unterstützten Geräte für das Bootloader Unlock Program von Motorola.

Doch damit ist noch nicht Schluss, denn auch der Root-Zugriff kann bereits hergestellt werden und das TWRP läuft auch schon. Mehr Infos bzw. die Downloads findet ihr in diesem Thread und auch in diesem Thread bei den XDAs.

>>> Moto E bei Amazon

(via Phandroid, Talkandroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.