moto g 3 android marshmallow

Good News für die Besitzer des neusten Moto G von Motorola der dritten Generation, denn das Software-Update auf Android 6.0 Marshmallow steht quasi schon vor der Tür. Zunächst hat Motorola aber wie immer einen sogenannten Soak Test gestartet, der natürlich wieder offiziell nicht für alle Nutzer verfügbar ist. Hier wird die finale Firmware nochmals getestet, allerdings eben unter realen Bedingungen.

Ist die Firmware okay und zeigt keine großen Fehler auf, beginnt die richtige OTA-Verteilung recht fix im Anschluss. Zwischen Soak Test, Verteilung der Firmware und Installation der Firmware auf den Geräten der Nutzer kann aber bekanntlich auch viel Zeit vergehen.

Deshalb steht Motorola seit einiger Zeit in der Kritik, denn so schnell erhalten die meisten Nutzer die neueren Android-Versionen gar nicht, wie man oft noch glauben mag.

Wann genau die Verteilung des finalen Android 6.0-Updates beginnt und auch in Deutschland ankommen wird, kann man daher nur erraten und wird wahrscheinlich sowieso falsch liegen.

Habt Geduld.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via G+, Reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.