Moto G / G Plus 2016: Preise, technische Daten und mehr

Motorola Moto G 2015

Motorola wird in diesem Jahr das Moto G erneut mit zwei unterschiedlichen Modell auflegen, jetzt gibt es noch vor dem baldigen Marktstart die wichtigsten Infos für uns. Roland und Evan haben die interessantesten Infos für uns parat, über die wir natürlich aufklären wollen. Wer sich für das Moto G Plus entscheidet, der bekommt einen Fingerabdrucksensor an der Frontseite mitgeliefert (wie beim X). Des Weiteren eine 16 MP Kamera, 16 GB Datenspeicher und ein 5,5″ großes Display.

Nicht viel anders sieht es beim normalen Moto G aus, welches eine 13 MP Kamera, 16 GB Datenspeicher und vermutlich auch ein 5,5″ Display besitzen wird. Preise sind sogar auch schon bekannt, 240 Euro für das normale Moto G und 280 Euro wird der Hersteller für das Moto G Plus verlangen.

Da hat sich ganz eindeutig etwas in den letzten Jahren verändert, Motorola hat das Moto G eine Stufe höher gestellt und dafür das Moto E für die Einsteigerklasse eingeführt. Beide Moto by Lenovo-Smartphones werden eventuell schon im Mai erhältlich sein.

(via Evan Blass, Roland Quandt)

  • M.h.

    wenn’s mit shattershield ist, haben wir hier mein nächstes telefon!

  • Olfgang

    beide 5,5? Hat jetzt (finde ich) nichts mehr mit der Marke Moto G zu tun.