Motorola hat dafür über ein Jahr benötigt, doch nun werden langsam auch die Mittelklasse-Smartphones der G5-Serie mit dem Systemupdate auf Android 8 Oreo versorgt. Aktuell scheint es wohl generell für diese Geräte loszugehen, nur wenigen Stunden vorher wurde der Rollout für das Moto G5S Plus bekannt. Nun verkündet ein US-Mitarbeiter von Motorola, dass die Verteilung für das Moto G5 und auch Moto G5 Plus begonnen hat.

Update-Server arbeiten langsam

Man mahnt aber auch zur Geduld, denn die Verteilung des Updates startet wieder erst in Indien, Brasilien und Mexiko, also nicht mal im Heimatland des Herstellers. Für uns deutsche Nutzer bedeutet das ebenso eine anhaltende Wartezeit, die aber eventuell noch in diesem Jahr ein Ende findet. Weiterhin gibt es noch keine Details zum normalen Moto G5S.

Hello everyone, I know many of you have been eagerly awaiting Oreo for your Moto G5 Plus and Moto G5. I’m happy to say that we’ve started rolling out the Oreo update in phases for the Moto G5 Plus in India and Brazil and the Moto G5 in Mexico. Please be patient as not all devices in India, Brazil, and Mexico will get the update immediately. Other regions are still pending and will get the update in the future.

Android 8 Oreo: Das sind die Neuerungen [UPDATE: 8.1]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.