Android 8.1.0 Header

Für die Besitzer des Moto G5s Plus steht ein neues Update an, es bringt Android 8.1 Oreo mit und ein noch nicht veröffentlichtes Sicherheitspatch. Da lässt man sich bei Motorola nicht lumpen, in den Release Notes zum neuesten Update gibt es eine auffällige Neuerung. Schon mit an Bord ist das Sicherheitspatch für den Juni 2018, welches überhaupt erst in den kommenden Tagen von Google öffentlich bereitgestellt wird. Ein bisschen früh dran, die Jungs von Motorola.

Juni-Patch kommt frühzeitig, Android 8.1 mit Verzögerung

Ein wenig wütend über dieses Update sind diverse Nutzer anderer Motorola-Geräte, die noch mit älteren Android-Versionen unterwegs sind. Manchmal ist die Verteilung nicht nachvollziehbar, Marken wie Nokia staffeln ihre Update-Verteilung nach dem Gerätepreis. Folgend ein Screen der Release Notes und ein Link zu den Neuerungen ab Android 8.1:

Unter folgendem Link erfahrt ihr ein paar Neuerungen von 8.1 zu 8.0, darunter sind zum Beispiel die sich automatisch dimmenden Navigationstasten. [via]

Android 8.1 Oreo ist da

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.