Motorola hat keine drei Wochen nach der Präsentation von Android 4.4 gebraucht diese Android-Version als Update auf ihr Flaggschiff Moto X zu bekommen. So bekommt es die neuste Android-Version sogar schneller als das Nexus 4 von Google. Wow, da hat Motorola mal deftig überrascht, denn soeben hat man die Verteilung des Android 4.4-Updates für das […]

Motorola hat keine drei Wochen nach der Präsentation von Android 4.4 gebraucht diese Android-Version als Update auf ihr Flaggschiff Moto X zu bekommen. So bekommt es die neuste Android-Version sogar schneller als das Nexus 4 von Google.

Wow, da hat Motorola mal deftig überrascht, denn soeben hat man die Verteilung des Android 4.4-Updates für das Moto X von Verizon angekündigt. Ja, keine drei Wochen hat der Hersteller dafür gebraucht, zumal es sich auch noch um ein Provider-Gerät handelt. Spätestens jetzt stellt sich dann doch die Frage, wie sehr Motorola inzwischen nicht mehr Motorola ist, sondern einfach nur die Hardware-Abteilung von Google und daher auch diverse Vorteile genießt.

Interessant, da das Moto X laut einigen Berichten nicht gerade von der Android-Abteilung geliebt wurde, im Gegenteil, unter der Führung von Andy Rubin war die Übernahme von Motorola alles andere als willkommen. Nachdem also das Moto X unter der Führung von Google nicht mal mit der aktuellsten Android-Version auf den Markt kam, gibt es jetzt die komplett gegenteilige Entwicklung und es bekommt eine neue Android-Version schneller als das Nexus 4.

Wie sehr das nun für Motorola spricht oder sogar gegen Nexus-Geräte in der Zukunft, können wir aktuell nur erraten, doch interessant ist diese Story allemal.

UPDATE: Wie sich nun herausstellte, war Motorola dann doch nur einen Tag früher.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Twitter)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.