Motorola bringt das nächste Android-Smartphone an den Start, das neue Moto X4 feiert am Freitag seinen Marktstart und ist bereits verfügbar.

Motorola will mit dem Moto X4 nun auch die Premium-Mitteklasse aufmischen, bietet dafür aber einen starken Preis von nur 349 Euro. Ein direkter Konkurrent für das ebenfalls brandneue HTC U11 Life. Motorola bietet mit dem Moto X4 ein Smartphone in ganz besonderem Look, die Rückseite kann mit hübschen Effekten und hochwertigen Materialien überzeugen. Unter der Haube finden wir einen Snapdragon 630, 3 GB RAM und 32 GB Datenspeicher (erweiterbar) als gute Basis.

Weiteres Datenblatt

Des Weiteren gibt es ein 5,2″ LCD Display mit Full HD, eine 12 MP Dualkamera mit 1,4 um Pixel und f/2.0 Blende, eine 16 MP Frontkamera mit f/2.0 Blende, einen 3000 mAh Akku mit Quick Charge, IP68 für das Gehäuse, einen Fingerabdrucksensor, NFC und die sonst üblichen Module. Ausgeliefert wird das X4 leider noch mit Android 7.1 Nougat, sollte aber demnächst ein Oreo-Update erhalten.

Zum Zeitpunkt des Artikels kann Amazon bereits liefern, bei anderen Händlern ist das noch nicht der Fall oder nicht zur gesenkten UVP von 349 statt 399 Euro.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.