Moto Z2 Play kommt mit neuen Moto Mods erst im August

Motorola Moto Z2 Play Header

Motorola kündigt den Marktstart des neuen Moto Z2 Play an, allerdings wird das neue Mittelklasse-Smartphone erst im August hierzulande erhältlich sein. Meines Erachtens ein reichlich später Marktstart, welcher auf dem hart umkämpften Mittelklasse-Markt sicher nicht von Vorteil sein wird. Ebenso wenig der Preis, welcher zunächst mit 519 Euro angesetzt ist.

Das ist zwar nicht der reine Gerätepreis, doch Motorola forciert den Verkauf eines Bundles. Es soll das Moto Z2 Play ausschließlich mit JBL SoundBoost 2 geben. Etwas anders direkt bei Motorola, dort werden nur noch 499 Euro fällig. Natürlich überlegt man da zweimal, ob für diesen Preis nicht doch ein LG G6 oder OnePlus 5 eher sinnvoll wären.

Neben dem neuen Smartphone, über das wir bereits ausführlich berichteten, werden ab August auch noch weitere neue Moto Mods verfügbar sein. Für 49 Euro gibt es das Style Shell mit Wireless Charging, für 69 Euro das Moto TurboPower Pck (Akku) und für 99 Euro der JBL SoundBoost 2 Lausprecher. Im vierten Quartal ist das Gamepad für 89 Euro erhältlich.

Moto Z2 mit neuen Mods

Zumindest der Preis des Moto Z2 Play wird mit Sicherheit schnell fallen, zudem dürften auch schnell günstigere Angebote ohne den beiliegenden Mod auftauchen.