Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Motorola macht Fehler gut, Moto G4 Plus wird Android 8 erhalten

Android 8 Oreo Wallpaper Header

Motorola hatte für das Moto G4 Plus bereits im letzten Jahr das Update auf Android O versprochen, nach einem Shitstorm in den letzten Tagen wird es das Update auch wirklich geben. Motorola hatte irgendwann in den letzten Wochen oder Monaten heimlich das eigene Marketingmaterial verändert, die Passage mit dem Update-Versprechen wurde verändert. Natürlich ist das uns und vielen anderen aufgefallen, wir berichteten also über dieses Vorgehen seitens Motorola. Nun der Sinneswandel.

Die Zeit wird es zeigen

Motorola hat jetzt auf die Meldungen der letzten Tage reagiert, Android 8 Oreo wird es nun doch für das Moto G4 Plus geben. Wobei Zweifel bleiben, verweist Motorola im Statement doch direkt auf die benötigte Zeit für die Entwicklung. Es sei ein ungeplantes Update, deshalb „braucht es Zeit das Update in den Upgrade Plan des Unternehmens zu integrieren“. Ich befürchte, Motorola wird sich einfach viel Zeit lassen und das Update am Ende doch wieder canceln.

It’s been brought to our attention that there were some errors in our marketing materials around Android O upgrades for Moto G4 Plus. This was an oversight on our part and we apologize for this miscommunication. It’s our general practice for the Moto G family to get one major OS upgrade per device, but it’s important to us we keep our promises, so in addition to the N upgrade it has already received, we will be upgrading Moto G4 Plus to Android O. Because this is an unplanned upgrade, it will take some time to fit it into our upgrade schedule. [via Phandroid]

Wie ihr dem Statement entnehmen könnt, war das Versprechen für Android 8 Oreo angeblich ein Versehen. Normalerweise plant man für die Moto G-Serie immer nur ein Major-Update ein. Komische Geschichte.