Folge uns

News

Motorola Moto G7 Power kommt mit riesigem Akku!

Veröffentlicht

am

Insgesamt vier neue Smartphones soll die kommende Moto G7-Serie von Motorola mitbringen, das Power-Modell wird den Bedarf an langer Akkulaufzeit stillen können. Es gibt erste Details zum Motorola Moto G7 Power, die bereits bestätigt sind. Besagtes Android-Smartphone ist nämlich bereits bei einer Behörde aufgetaucht, wo es für die Markteinführung geprüft wurde. Es werden nur wenige Details genannt, doch die Akkukapazität gehört mit dazu!

Motorola will in dem 159 mm langen Smartphone einen 5000 mAh großen Akku unterbringen. Es ist also nicht nur der verbaute Akku riesig, das Smartphone kommt bei seiner Größe in die Regionen eines Sony Xperia XZ3 (6 Zoll Display). Leider ist es 76 mm breit, also nicht sonderlich kompakt. Nicht gerade hochauflösende Bilder verraten mehr über die Hauptkamera, die über einen einzigen Sensor verfügt.

Power steht für Akkulaufzeit, nicht für viel Leistung

Besagte Kamera lässt darauf schließen, dass das Power in erster Linie mit langer Akkulaufzeit überzeugen soll, weniger mit einer atemberaubenden Kamera oder gar hoher Systemleistung. Für „unter der Haube“ erwarten die US-Kollegen einen Snapdragon 632, das ist für viele flott genug.

Motorola hat das Power-Modell des Motorola One nicht zu uns gebracht, das könnte auch dieser neuen G7-Variante blühen. Also schnell wieder vergessen? Das vermuten wir zumindest.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt