Nur sehr kleckerweise kommen neue Motorola-Smartphones in den Handel. Die Moto G9-Serie erhält jetzt den nächsten Kandidaten, das Plus-Modell ist da.

Schon ein paar Tage vor der Enthüllung in Brasilien wurde deutlich, welche Unterschiede das brandneue Moto G9 Plus von Motorola im Vergleich zum Vorgänger spendiert bekommt. Tatsächlich gibt es in vielen Bauteilen ein großes Plus, weswegen interessierte Käufer mit einem deutlich größeren Display und höherem Gesamtgewicht leben müssen. Es gibt für das unter 500 Euro günstige Mittelklasse-Smartphone alle wichtigen technischen Daten, nur noch keine Informationen zum europäischen Marktstart.

  • 6,8 Zoll FHD+ Display, LCD mit HDR10
  • 64 MP Quadkamera (Ultra-Weitwinkel, Tiefensensor, Makro)
    16 MP Frontkamera
  • 4 GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar)
  • Snapdragon 730G-Prozessor
  • Android mit Google-Apps vorinstalliert
  • 5000 mAh Akku, 30 Watt Schnellladen per USB-C
  • 170 x 78,1 x 9,7 mm, 223 g
  • Fingerabdrucksensor in der Einschalttaste
  • Dual-SIM, Bluetooth 5, Wlan 5, GPS, NFC

Das Moto G9 Plus ist ab Anfang Oktober zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 269,99 EUR in den Farben Dunkelblau und Kupfer in Deutschland erhältlich.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.