Nachdem das Moto Z2 Play bereits komplett enthüllt wurde, zeigt sich nun auch das Moto Z2 auf weiteren Fotos. Es wird das Flaggschiff dieser Serie sein, wobei es aus rein technischer Sicht mit dem Moto Z2 Force natürlich auch wieder ein nochmals besser ausgestattetes Modell geben wird, während das Moto Z2 Play wieder die obere Mittelklasse bedient. Nun sehen wir auf Fotos das neue Moto Z2, allerdings in einem Case.

Auch mit Case lässt sich die erneut überstehende Kamera deutlich als solche erkennen, beim Moto Z2 gibt es allerdings diesmal zwei Sensoren. Wie diese zusammenarbeiten werden, ob für Effekte oder vielleicht für Weitwinkel, werden wir in den kommenden Wochen erfahren.

Ansonsten gibt es zum Vorgänger nur wenige offensichtliche Veränderungen, wie etwa den neuen Fingerabdrucksensor. Dieser liegt nun tiefer in der Frontseite, statt etwas darüber hinaus zustehen und ist zudem optisch wesentlich dezenter gestaltet. Ich erwarte zudem eine optionale Gestensteuerung, wie bei der Moto G5-Serie.

Ansonsten ist das Moto Z2 keine wahnsinnig überraschende Weiterentwicklung, auch weil das Gerät aufgrund der mehrjährigen Kompatibilität der Moto Mods kaum Veränderungen zum Vorgänger zulässt. Bedeutet aber auch, dass wir ein 5,5″ Display in einem nicht sonderlich kompakten Gehäuse geliefert bekommen. HTC und Motorola müssen sich da deutlich hinter LG und Samsung einordnen.

[via SlashLeaks]