Motorola One Power Tenaa Leak

Motorola hat für die kommende Woche eine Präsentation neuer Geräte geplant, wir rechnen dann fest mit den neuen One-Smartphones. Diese werden hierzulande mit Android One ausgestattet sein, also mit Stock-Android samt Update-Garantie für mindestens zwei Jahre. Motorola scheint aber auch deshalb davon abzusehen, den Geräten auch nur einen Hauch Moto-Look zu verpassen. Ohne Motorola-Logo könnte das One Power auch jedes andere China-Smartphone sein.

Im Grunde wir durch die Zulassungsbehörde Tenaa bestätigt, was wir vom Motorola One Power durch diverse Leaks ohnehin bereits wussten. Es gibt ein grundlegend langweiliges Industrie-Design, das von vielen anderen Geräten nicht zu unterscheiden ist. Spannend werden da fast nur Preisstruktur und Datenblatt werden, das wird von Motorola am kommenden Donnerstag verraten. [/Leaks]

One Power rechts, One links

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.