Motorola XOOM: Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) offiziell bestätigt

xoomics

Noch am Montag schrieben wir darüber, dass das Motorola XOOM das erste Tablet sein könnte, welches das Update auf das brandneue Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) bekommen wird. Dies klingt ziemlich logisch da es schon das erste Tablet mit Android 3.0 (Honeycomb) war, zudem ist Motorola mit den Updates in den USA immer sehr schnell gewesen. Auch eine Rolle könnte die geplante Übernahme von Motorola durch Google sein, auch wenn man derartige Bevorzugungen immer wieder verneint.

[aartikel]B004S5U26U:right[/aartikel]Seit gestern können nun alle Gerüchte und Vermutungen über Bord geworfen werden, denn Motorola hat sich zum Update auf Ice Cream Sandwich geäußert. Ein Administrator des offiziellen Support-Forum von Motorola hat sich nun zu Wort gemeldet und das Update bestätigt, zwar nicht ob es auch das erste Tablet sein wird und keinen direkten Zeitraum, es wird aber definitiv die neueste Android-Version erhalten.

Der Source Code von Ice Cream Sandwich wird erst nach dem Launch des Galaxy Nexus freigegeben, welcher im November sein wird,  daher tippen wir die ersten Updates für andere Geräte erst für den kommenden Dezember. (via)