Motorola wird uns in der zweiten Jahreshälfte wieder neue Android-Smartphones spendieren. Vor allem das mysteriöse X Phone ist seit Monaten im Gespräch und könnte jetzt erstmals in einem Benchmark aufgetaucht sein. Dort zeigt sich ein Gerät mit der Bezeichnung XT1055, welches mit dem aktuellen Snapdragon 600 von Qualcomm ausgestattet ist. Dieser Prozessor kommt auch im Samsung Galaxy S4 und HTC One zum Einsatz.

Vor allem die Seriennummer deutet eindeutig auf ein neues Gerät hin, da die Smartphones des letzten Jahres XT925, XT907 usw. als Nummerierung trugen.

Allerdings passt hier etwas in der ganzen Geschichte nicht. Denn vor wenigen Tagen ist ein Google X mit Android 5.0.1 im Benchmark aufgetaucht, doch es scheint sich zu bestätigen, dass es zunächst nur Android 4.3 geben wird. Noch etwas irritierender ist zudem, dass das XT1055 „nur“ mit Android 4.2.2 ausgestattet ist oder zumindest damit derzeit noch getestet wird.

Noch gibt es also den einen oder anderen Haken an dieser Story. Zumindest passt aber der Zeitraum, denn in zwei Wochen ist die Google I/O und dann das zweite Quartal bereits wieder zur Hälfte rum. Zur Jahresmitte soll es ja dann die neuen Androiden von Motorola geben.

(via AndroidAuthority, rbmen)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.