firefoxlogo

Ab sofort könnt ihr Android Market den ersten Release Candidate von Firefox 4 für Android herunterladen. Nicht irritieren lassen, der Titel der App ist nach wie vor Beta. Firefox konnte zumindest auf Android bis dato nicht überzeugen, der Browser fühlte sich an wie ein Audi A8 mit 50PS, zu groß, zu schwer und einfach zu wenig Leistung. Ein Killer-Feature welches auch der mobile Firefox mitbringt, ist die Möglichkeit ihn mit Addons auszustatten, das lässt der Dolphin Browser aber auch mit sich machen.

Wer gänzlich auf eine Alternative besteht, sollte sich Opera Mobile 11 anschauen welcher heute veröffentlicht wurde. Der Browser ist echt in allen belangen absolut fix und versteht sich seit der neusten Version auch mit Adobe Flash.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.