Deezer optimiert das Family-Paket, Spotify soll Musikvideos abspielen, Apple Music bekommt eine Runderneuerung und YouTube Music lässt sich besser bedienen.

In den vergangenen Tagen sind einige Neuigkeiten zu den bekannten Musik-Apps für die Android-Plattform aufgetaucht. Google integriert zum Beispiel in die eigene YouTube Music-App eine neue Wischgeste. Während der Player geöffnet ist, könnt ihr jetzt einfach mit einem Wisch über den Bildschirm im Bereich des Covers auf den nächsten oder vorherigen Song wechseln. Noch ist die Verteilung der Neuerung nicht bei allen Nutzern angekommen, habt also noch etwas Geduld übrig.

Spotify bald mit Musikvideos

Einer der ärgsten Konkurrenten von YouTube Music ist Spotify, doch Google konnte dem etablierten Streamingdienst in den vergangenen Monaten eine ganz bestimmte Funktion voraushaben. Spotify soll jetzt nachziehen, nämlich demnächst ebenfalls Musikvideos anzeigen. Natürlich nur auf Wunsch, der Fokus bleibt weiterhin beim Streaming von Musik. Vor einigen Tagen wurde die Neuerung entdeckt, eine offizielle Bekanntgabe steht noch aus.

Apple Music: Wiedergabe unterbrechungsfrei

Bei dem ein oder anderen Musikalbum gehen Songs fließen ineinander über. Was aber nicht möglich ist, wenn die jeweilige Musik-App zwischen den Songs eine künstliche Pause einbaut. Apple Music macht das jetzt auf Wunsch nicht mehr, das „Gapless Playback“ landete mit einem neuen Update in der Android-App. Zugleich verspricht Apple „Qualitätssteigerungen von Android Auto und Musik-Downloads sowie eine verbesserte Gesamtperformance der App“.

Preis: Kostenlos

Deezer: Verbesserte Familienfunktion und Huawei-Kooperation

Deezer erleichtert die Nutzung beim Family-Paket. Jetzt kann jedes Mitglied einen komplett eigenständigen Deezer-Account haben, teilte das Unternehmen mit.

Ab sofort sind sechs eigenständige Konten mit individuellen Zugangsdaten verfügbar, statt wie bisher die gleichen Anmeldedaten für alle sechs Profile.

Somit kann sich jedes Familienmitglied innerhalb eines Family Abos in seinem Konto mit einem eigenen Zugang anmelden und Inhaber*innen des Hauptkontos müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass sie ihre Anmeldedaten an Dritte weitergeben.

Außerdem gibt es eine Zusammenarbeit mit Huawei. In der AppGallery von Huawei gilt Deezer jetzt als „Hero Status App“ und gehört damit zu den Top-Apps. Neukunden können über die AppGallery zudem Premium für 3 Monate kostenlos nutzen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.