Wie auch das alte Moto X hört das neue auf eine Phrase für die Sprachsteuerung, doch beim neuen Moto X kann diese Phrase an die eigenen Wünsche angepasst werden. DAs Gerät hört also nicht immer auf einen bestimmten Namen, sondern auf den Namen eurer Wahl.

Doch wie die Kollegen von Droid-life jetzt herausgefunden haben, kann das Moto X alternativ auf einen Pfiff hören. Wer also für die Sprachsteuerung lieber nach seinem Moto X pfeifen möchte, kann das entsprechend konfigurieren.

Schon eine sehr coole Sache, die eigentlich auch irgendwann noch auf das alte Moto X portiert werden müsste, zumindest hatte das Motorola vor drei Monaten auf der IFA indirekt schon angedeutet. >>> Motorola Moto X bei Amazon

[embedvideo id=“dNRwcJQ5o_k“ website=“youtube“]

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.