Nearby Share für Android speichert jetzt woanders

Pixel 7 Pro Hero

Google Pixel 7 Pro

Für etwas mehr Übersicht im Download-Ordner erhält Nearby Share eine kleine Veränderung.

Es ist eine kleine und doch willkommene Neuerung, die Google wohl irgendwann in letzter Zeit in Nearby Share still integriert hat. Und zwar speichert Nearby Share empfangene Dateien jetzt nicht mehr einfach im Download-Ordner, sondern fügt diesem einen weiteren Ordner namens „Nearby Share“ hinzu.

Das ist ein nur eine sehr kleine Neuerung, aber könnte für etwas mehr Ordnung sorgen. Gerade dann, wenn man Nearby Share häufig nutzt und der Download-Ordner aus anderen Gründen ebenfalls überläuft, wird eine bessere Ordnung sicherlich feiern. Eure Dateien sind also unter Download > Nearby Share zu finden.

Sieht danach, dass diese Veränderung wohl schon für einige Nutzer verfügbar ist. Ist dem nicht so, wird die Einführung wohl in den kommenden Wochen final passieren. Google stellt diesen kleinen Fix über eine neue Version der Google-Dienste für Android bereit.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Nearby Share für Android speichert jetzt woanders“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!