Mit Netzkino kann man kostenlos mit Android-Geräten Filme schauen und diese jetzt auch an den Chromecast senden. Der kleine HDMI-Stick wird immer mehr von zig Diensten unterstützt und wird dadurch quasi von Tag zu Tag wertvoller.

Der günstige Preis von nur 35 Euro des Chromecast-Sticks trügt den Schein, denn man kann hier keineswegs ein billiges Produkt erwarten, welches ohne Support daher kommt. Ganz im Gegenteil, mit Netzkino unterstützt die nächste Android-App jetzt das Streamen von Inhalten an den Chromecast.

Netzkino ist ein legales über Werbung finanziertes Angebot für Spielfilme. Die aktuellsten Inhalte bekommt man nicht, dafür aber ein paar ältere Perlen.

Das neuste App-Update gibt wie immer bei Google Play. Wer noch keinen Chromeacst hat, findet den bei Amazon.

(via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.