Vor wenigen Tagen war erst ein optischer Umbau für Google Discover bekannt geworden, jetzt sehen wir in der personalisierten Feed-App erneut weitere Inhalte als zusätzliche Empfehlungen. Wie die ersten Nutzer bereits in ihrem Feed sehen, empfiehlt Google Discover jetzt Videoinhalte der populären Videodienste, die wir uns unbedingt ansehen sollten. „What to watch – streaming now“, so der neue Sektor, der innerhalb von Google Discover ein Karussell an Inhalten bietet.

via 9to5Google

Es ist noch nicht bekannt, aber trotzdem sehr gut möglich, dass sich Google Discover hierfür an Google TV orientiert. Das wäre im besten Fall so, um möglichst passende Inhalte empfehlen zu können. Außerdem kommen eure Vorlieben aus der Google-Suche mit Sicherheit ebenso für die Analyse zum Einsatz. Google scheint außerdem keine Unterschiede zu machen, ob Inhalte in Streamingflats beinhaltet sind oder nur per Einzelkauf zu kriegen.

Android-App wird wieder neu: Jetzt geht es Google Discover an den Kragen

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.