Neue Beta von Android 14 QPR1 bringt über 30 Fixes für Google Pixel mit

Google Pixel 8 Pro Display Smartphone Hero

Android 14 kam verspätet, aber das erste QPR1-Update scheint wie geplant für die Pixel-Reihe zu erscheinen.

Google baut gerade das nächste größere Android-Update für die Pixel-Handys, das wahrscheinlich im Dezember 2023 oder Januar 2024 erscheint. Nun gibt es eine neue Beta, es ist Android 14 QPR1 Beta 2.2. Die neue Unterversion bringt vor allen Dingen eine ganze Reihe an Bugfixes mit und behebt sehr viele unterschiedliche Fehler.

Gab es im letzten Update nur drei Fixes, bringt die neue Version 2.2 gleich mal über 30 unterschiedliche Fixes mit. Da wir bereits im November sind, wird Google gerade mit Hochdruck daran arbeiten, den ersten Pixel Feature Drop für Android 14 pünktlich fertigzustellen. Dass es keine großen Arbeiten mehr gibt, könnte dadurch bestätigt sein, dass man gerade Beta 2.2 und nicht Beta 3 bringt.

Hinweis: Google bietet seit geraumer Zeit ein Betaprogramm für Android an. Darüber können Besitzer aktueller Pixel-Handys die jeweils aktuelle Testversion kabellos und kinderleicht auf ihre Geräte laden. Dennoch sollte man bedenken, dass die Beta nie fehlerfrei ist und für den Alltag nicht unbedingt empfohlen werden kann.

Eigentlich veröffentlicht Google seine Quartals-Updates für die aktuelle Android-Version jeweils im Dezember, März und Juni. Aber da die Grundversion von Android 14 schon einen Monat später kam und man Updates nun etwas mehr Zeit einräumt, könnte der erste Pixel Feature Drop (Android 14 QPR1) auch etwas später erscheinen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.