• Google arbeitet am Pixel 7.
  • Neues Bildmaterial soll das Design bereits zeigen.
  • Wir hoffen auf ein kompakteres Gerät.

Ja, ich weiß. Bis zum Google Pixel 7 vergehen noch ein paar Monate. Aber immerhin gibt es schon fast regelmäßig neues Material, um die Vorfreude steigen zu lassen. Wobei Google gar nicht so viel ändern muss. Im Vergleich zum regulären Pixel 6 wäre eine etwas weichere Haptik notwendig und ein insgesamt kompakteres Format. Es geht jedenfalls ein wenig in diese Richtung.

Schon heute ist bekannt, dass Google das Pixel 7 mit einem nur noch 6,3 Zoll großen OLED Display ausstattet. Das ist also etwas weniger als beim Pixel 6. Außerdem, so wirkt es auf mich, wirkt das Pixel 7 doch etwas runder. Nicht so rund wie das Pixel 6 Pro oder Pixel 7 Pro, aber einen Hauch weniger eckig als das Pixel 6. Kleiner ist es auch. 3 mm kürzer und 1,7 mm schmaler.

Google Pixel 7: Konzept sehr nahe am finalen Design

Nun gibt es neues Bildmaterial von Technizo Concept und LetsGoDigital, das wohl recht nahe das finale Design zeigt. Dabei sticht erneut das neue Kameradesign hervor. Rund um die Linsen gibt es einen großen Glasrahmen. Außerdem geht die Kameraleiste direkter ins Gehäuse über.

Konzept von Technizo Concept, LetsGoDigital
Konzept von Technizo Concept, LetsGoDigital
Konzept von Technizo Concept, LetsGoDigital

Der neue Look sorgt für eine noch deutlicher erkennbare Kameraleiste. Immerhin gab es mit dem Pixel 6 das erste große Upgrade für die Kamera seit Jahren, das gilt es hervorzuheben. Auch dieses Jahr bleibt dem Pixel 7 Pro eine dritte Kamera für echten Zoom vorbehalten.

Google Pixel 7: Konzept, das dem finalen Design nahekommt, im Video

Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro erscheinen erst im Herbst. Möglicherweise zeigt Google die neuen Geräte schon im Sommer mit einem Teaser, so war es in den letzten beiden Jahren jedenfalls.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Schade. Pixel 7 und Pixel 7 Pro sollten die selben Kameras bekommen. „Früher“ fand ich super, dass auch die A-Modelle die selbe Kamera hatten.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.