Neue Elektro-Limousine für die Langstrecke kommt nach Europa

IM-L7

SAIC, die Mutter von MG, will mit weiteren Marken den europäischen Markt für Elektroautos erobern. MG läuft ja bereits ganz gut, aber dabei soll es nicht bleiben. Bekannt wurde jetzt, dass Kunden in Europa demnächst wohl eine weitere elektrische Limousine erwerben können. IM L6, so der kurze Name für das neue Fahrzeug. Das Titelbild zeig als Beispiel L7.

Mit der normalen Batterie sollen 600 km Reichweite möglich sein und eine größere Feststoffversion kommt auf dem Papier sogar 800 km weit. Auch bei einer geringeren Realreichweite ist diese Limousine auf jeden Fall tauglich für die Langstrecke. IM will durchaus als Premiummarke auftreten, man präsentiert sich 2024 auf dem Genfer Autosalon.

2025 will man wohl tatsächlich auf den europäischen Straßen starten. Kunden können sich also auf eine noch größere Auswahl freuen. Außerdem wird der Wettbewerb helfen, dass sich etablierte Marken wie Mercedes, BMW und Co. noch mehr ins Zeug legen, mit ihren Elektroautos wirklich auftrumpfen zu können.

MG: Hype-Marke bringt 2024 neue Elektroautos an den Start

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!