Kaum landet man nach 8 h Autobahn endlich wieder am Schreibtisch, gibt es schon wieder neue Fotos vom LG G5 und auch von den neuen Galaxy S7-Smartphones. Erstmals bekommen wir noch vor der Präsentation (am kommenden Sonntag gegen 14 Uhr) ein echtes Foto vom austauschbaren Akku des LG G5. Der kommt wohl in den sogenannten Magic Slot und hängt mit einem Teil des Gehäuses zusammen. Das erste Foto zeigt uns offenbar einen Akku, den man so als Ersatz im Handel kaufen können wird.

Wenn ich das nun sehe, ist das tatsächlich eine doch recht smarte Lösung für einen schnellen Akkuwechsel, sollte der Hauptakku gerade aus dem letzen Loch pfeifen. Man muss das Gerät nicht öffnen, nicht viel fummeln, einfach rausziehen und den neuen Akku einstecken. Es gibt aber auch andere Module, wie ein Foto bereits andeute.

UPDATE: LG hat das G5 nun offiziell vorgestellt!

UPDATE 2: Und wie ihr seht, gibt es noch ein weiteres Bild dank Evleaks. Diesmal ein Pressebild, allerdings mit aktiviertem Display und leicht anderem Winkel. Da sieht die Front eigentlich ganz cool aus, da die Frontseite oben und unten gebogen ist.

Samsung Galaxy S7

Und wie schon die Überschrift verrät, noch viel mehr Bilder gibt es vom Galaxy S7 und auch S7 edge. Offensichtlich ist das Presse-Kit vorher bei den falschen Leuten auf den Rechnern gelandet, man könnte es sogar in voller Qualität herunterladen.

Das ging für Samsung mal mächtig nach hinten los, wobei man seit über zwei Wochen nur noch über das Galaxy S7 redet und das wiederum durchaus positiv für den Hersteller ist. Folgend ein paar Bilder:

(Bilder / Quellen: uswitch, weibo, Engadget)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.