Netflix lässt uns die Weiterschauen-Liste in der Android-App bearbeiten und Disney Plus macht das Abmelden verbundener Geräte endlich möglich.

Für zwei der populären Streamingdienste gibt es neue Funktionen für deren Apps. Disney Plus legt jetzt bei der Sicherheit nach und behebt frühe Kritikpunkte, die nach dem Start des Streamingdienstes aufgekommen sind. Jetzt kann man über die App alle Geräte auf einen Schlag abmelden, wenn man etwa ein Smartphone verloren oder das Passwort für den Zugang erneuert hat. Zunächst verfügbar in der iOS-App, bald sicher auch unter Android.

Netflix lässt uns die Weiterschauen-Liste aufräumen

Netflix bekommt hingegen zuerst in der Android-App eine neue Funktion. Jetzt können wir in der App die Weiterschauen-Liste bearbeiten. In dieser tauchen alle Inhalte auf, die wir nicht zu Ende geguckt haben. Aber wir wollen ja auch nicht alles zu Ende gucken. Somit ist die Liste schnell mit Filmen und Serien gefüllt, die nicht mehr interessant sind.

Mit der angesprochenen Neuerung kann diese Liste bearbeitet werden.

Mit der neuesten App-Version auf Android-Mobilgeräten können Sie Serien und Filme aus der Reihe Weiterschauen entfernen.

  1. Tippen Sie neben dem Titel, den Sie entfernen möchten, auf das Menüsymbol .
  2. Wählen Sie Aus Reihe entfernen.

Bei allen anderen Geräten können Sie Titel aus der Reihe Weiterschauen entfernen, indem Sie die Titel aus dem Titelverlauf entfernen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.