Xiaomi hat in Indien neue Fernseher mit Android TV vorgestellt, die Modelle der 4X-Serie haben die übliche Technik solcher Geräte an Bord. In erster Linie werden diese Ultra HD-Fernseher also mit einem guten Verhältnis aus Preis und Leistung überzeugen wollen, nicht unbedingt mit der krassesten Technologie für Fernseher. Basis ist wieder Android TV mit Google-Apps, sodass die Geräte auch für uns interessant wären. Xiaomi will ja weit mehr als nur Smartphones in Deutschland anbieten.

  • 4K HDR 10-Bit, 60 Hz
  • 43, 50 oder 65″ Bildschirmdiagonale
  • 20 W Lautsprecher, Dolby+ DTS-HD
  • Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB Speicher
  • 3x HDMI (1x ARC), 3x USB, LAN/WLAN, Ci+, Optischer Ausgang

Für das 65″ große Modell möchte Xiaomi in Indien knapp 700 Euro haben, dafür bekäme man in Deutschland allerdings nur Geräte aus Plastik. Die neue Mi 4X-Serie hat ein „Premium Metal Design“ und offensichtlich schlanke Displayränder, das spricht auf jeden Fall für diese neuen Geräte.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.