Folge uns

Android

Neue Webseite: Huawei beantwortet Gerüchte

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Huawei steht seit Wochen in der Presse ganz oben auf den Titelblättern, kann selbst dafür aufgrund des US-Embargos eigentlich nichts. Dennoch prasseln Berichte auf den Hersteller ein, die nicht nur die Zukunft der Android-Smartphones von Huawei in Frage stellen. Obwohl eigentlich klar ist, dass bereits verkaufte Geräte weder das Betriebssystem verlieren, noch um neue Sicherheitsupdates bangen müssen, werden einige Medien nicht müde das Gegenteil zu behaupten. Huawei will mit diesen Gerüchten aufräumen.

Huawei antwortet

Deshalb hat man eine neue Webseite gestartet, auf welcher die bekannten Gerüchte kurz und knapp beantwortet werden. Was ist mit Sicherheitspatches, wie sieht es mit Android-Apps von amerikanischen Unternehmen wie WhatsApp aus… und einiges mehr. Huawei antwortet auf brandaktuelle Fragen zur aktuellen Situation, über die Zukunft mit neuen Geräten kann aber auch der Hersteller selbst nicht viel sagen.

Habt ihr noch offene Fragen zu bestehenden Geräten?

Alle Details: Huawei-Smartphones ohne Google-Apps – Nachfrage rückläufig, großer Betriebssystem-Test läuft [Update x20]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge