Neuerung für Android kommt: Widgets einfacher dem Startbildschirm hinzufügen

Widgets Android Hero

Android 15 wird die Widget-Bereitstellung erweitern und etwas leichter zugänglich machen.

Google arbeitet an weiteren Details für das Android-Betriebssystem, dazu gehört zum Beispiel die Verbesserung der Widgets. Geplant ist eine personalisierte Vorschau von Widgets, aber auch das einfachere Hinzufügen von Widgets auf den Startbildschirm eurer Android-Geräte zählt zu gewünschten Verbesserungen.

Bislang muss man die Widgets mit dem Finger anpacken und auf den Startbildschirm ziehen. Es gibt keine andere Option. Das wird mit Android 15 anders. Es reicht dann aus, das gewünschte Widget anzutippen, damit es dem Startbildschirm hinzugefügt wird. Macht die Funktion zumindest ein wenig leichter zugänglich.

Das System fügt das Widget dann dort hinzu, wo noch ausreichend Platz auf dem Startbildschirm ist. Ist kein Platz vorhanden, wird eine neue Seite erstellt und ihr packt das Widget im Nachhinein manuell an den richtigen Ort.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!