Google brachte mit dem neuen Pixel 6a auch ein neues Feature in Google Fotos ein. Es scheint so, dass das notwendige Update jetzt auf ältere Geräte ausrollt.

Aber auch in dieser neusten Meldung sagt Google, dass die Neuerung für den magischen Radierer nur auf Pixel 6 und Pixel 6 Pro kommt. Immerhin scheint die Verteilung der Neuerung begonnen zu haben, entnehmen wir dem Tweet von vor wenigen Tagen. Hier sprach Google davon, dass man das Feature jetzt auf Pixel 6 und Pixel 6 Pro ausprobieren könne.

Magischer Radierer kann Objekte jetzt auch tarnen

Bei mir ist der neue Tarnmodus aktuell trotzdem nur auf Pixel 6a vorhanden. Er macht möglich, Objekte nicht verschwinden zu lassen, sondern optisch in den Hintergrund zu rücken. Bei unserem Beispiel nimmt sich das Tool also eine dominierende Farbe und passt das Grün der Pflanze daran an. Sie ist nun weniger auffällig. Das kann schon mal praktisch sein, wenn etwas durchaus ins Bild gehört, aber gerne weniger aufdringlich sein soll.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.