Sicherlich könnt ihr euch daran erinnern, dass es für das Android-Betriebssystem eine neue Zurück-Geste geben soll. Sie funktioniert zwar grundlegend wie vorher, zeigt dem Nutzer aber mehr Details. Es soll sofort ersichtlich sein, ob euch die Geste innerhalb der App einen Schritt zurück oder auf den Homescreen bringt.

In Android 13 ist die neue Geste noch eine Entwickler-Version und daher für Nutzer nicht sichtbar. Es sei denn, man nutzt den bekannten Weg, sie zu aktivieren. Erst mit Android 14 soll die neue Geste (predictive back) an die Nutzer ausgerollt werden. Und jetzt ist bekannt, dass es sogar noch weitere Veränderungen geben wird. Wir verraten euch die neusten Details.

Der bislang eher schlecht sichtbare Pfeil am Bildschirmrand bekommt ebenfalls ein Update spendiert. Das konnte man aufgrund offizieller Grafiken schon munkeln. In der neusten Android 13-Testversion kann das neue Design allerdings schon sichtbar gemacht werden. Es gehört ganz offensichtlich mit dazu, wenn die überarbeitete Geste eingeführt wird.

Diese Neuerung wurde erneut von Mishaal Rahman entdeckt.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert