Samsung hat auch ein neues Android-Smartphone für die obere Mittelklasse parat, das neue Galaxy A71 kann das zeitlich etwas eher vorgestellte A51 zumindest in einigen Bereichen toppen. Fällt schon mal beim AMOLED-Display auf, das mit 6,7″ deutlich mehr Fläche zu bieten hat. Die rückseitige Kamera basiert auf 64 MP F/1.8, wird aber ebenfalls durch Kameramodule für Porträt, Makro und Ultra-Weitwinkel komplettiert. Löst alles etwas höher auf, die Bildqualität sollte daher mehr bieten können.

Samsung Galaxy A71 bietet extrem viel Display

Des Weiteren gibt es eine 32 MP Frontkamera, wenigstens 6 GB RAM und 128 GB Datenspeicher, einen 8-Kern-Prozessor und den 4500 mAh Akku mit integrierter Schnellladefunktion mit 25 W. Nicht verzichten müssen wir auf Dual-SIM, microSD-Sot und Fingerabdrucksensor im Display. An der Unterseite bleibt des Weiteren ein 3,5 mm Klinkenanschluss vorhanden.

Wie für das Galaxy A51 gilt auch hier, dass es noch keine Ankündigung für den deutschen Markt gab. Preise und weitere Details zur Verfügbarkeit müssen wir also abwarten.

91mobiles

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.