Folge uns

Android

Neues Sony Xperia Z Compact: Technischen Daten bekannt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sony Xperia Z3 Compact

Sony Xperia Z3 Compact

Nach dem Sony Xperia Z3 Compact aus dem letzten Jahr wird der Nachfolger vom japanischen Hersteller nun in den kommenden Monaten präsentiert und schon jetzt gibt es möglicherweise bereits das vollständige Datenblatt für das neue Xperia Z4 oder Z5 Compact.

Wie man ein Smartphone nicht verbessert, hat Sony mit dem Xperia Z3+ jetzt leider gezeigt. Mit dem Z4 oder Z5 Compact sieht das aber ganz anders aus, wenn die ersten Informationen zur technischen Ausstattung tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Meines Erachtens bekommen wir hier aber realistische Daten geliefert, über die wir euch folgend informieren.

Das weiterhin 4,6″ große Display soll jetzt 1080p statt nur 720p auflösen. Meines Erachtens ist der Wechsel allerdings nicht notwendig gewesen und dürfte sich auf die Akkulaufzeit auswirken. Die interessanteste Neuerung ist unter der Haube zu finden, statt Qualcomm-Prozessor ist nun ein MediaTek MT6795 verbaut. Dieser Chip kann SlowMotion-Videos in Full HD mit bis zu 480 Bildern je Sekunde ermöglichen. Ultra HD, LTE und 64 Bit kann der SoC auch!

Die Kamera bleibt bei ihren 20,7 MP wird wohl ein neuer Sensor sein, der gegen Ende 2014 vorgestellt wurde und 21 MP auflöst. Der Arbeitsspeicher wird von 2 GB auf 3 GB RAM wachsen, der 16 GB Datenspeicher darf sicherlich mittels microSD-Karten erweitert werden.

Xperia Z4/Z5 Compact günstiger?

Der Wechsel auf einen MediaTek-Prozessor könnte einen deutlich niedrigeren Preis mitbringen. Das Z3 Compact wurde ursprünglich zu 499 Euro UVP verkauft, vielleicht wird der Nachfolger 50 – 100 Euro günstiger. Die Präsentation erwarten wir für spätestens Anfang September in Berlin zur IFA.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass dieses Gerät nur ein Ableger für den indischen Markt ist. Darauf deutet die Seriennummer hin.

[asa]B00N9O8NPS[/asa]

(via Xperia Blog)

Kommentare

Beliebt